Restaurants in Marbella

Restaurants in Marbella

Marbella ist eine der touristischen Hochburgen an der Costa del Sol, bekannt für seine wunderschöne Altstadt mit reinem andalusischem Flair, aber auch für seine Nächte voller Luxus, Prominenz und Opulenz. Wenn es jedoch eine Sache gibt, die Marbella besonders auszeichnet, dann ist es die reichhaltige Gastronomie, denn in den Restaurants in Marbella können die Besucher mediterrane Speisen genießen, die von den traditionellsten Gerichten bis hin zu Fusionskonzepten mit starkem internationalen Einfluss reichen.

Marbella ist zweifellos eine Stadt, die von den Besuchern der Costa del Sol entdeckt werden muss, mit einer kosmopolitischen Atmosphäre und einem praktisch das ganze Jahr über angenehmen Klima, das dazu einlädt, von der Altstadt bis zur Strandpromenade durch die Straßen zu schlendern und alles zu entdecken, was diese Stadt zu bieten hat.

Aufgrund des großen kulturellen und gastronomischen Angebots ist ein Mietwagen in Málaga ideal, um vom Flughafen aus auch die unbekanntesten Ecken dieser Stadt zu erreichen, die den Besuchern so viel zu bieten hat.

Restaurants in Marbella direkt am Strand

Zu den besten Restaurants in Marbella gehören diejenigen, in denen man essen kann, während man die beste Aussicht auf das Meer genießt. Deshalb gibt es an der Strandpromenade zahlreiche Lokale, in denen man eine Mahlzeit mit den besten Produkten genießen kann, verbunden mit einer Atmosphäre, in der man auch ein luxuriöses Abendessen zu sich nehmen kann.

La Milla Marbella

Das La Milla ist eines der besten Restaurants in Marbella, mit einem raffinierten Ambiente und einem unschlagbaren Ausblick auf das Meer. Die Speisekarte bietet frischen Fisch und Meeresfrüchte von höchster Qualität, mit einer modernen Küche, die das Konzept vom Essen und Trinken im Freien (Chiringuito-Konzept) neu erfindet und typische Produkte der Gastronomie Málagas mit einer kreativen Note präsentiert. Zu den Highlights gehören der Garnelen-Tartar-Toast mit iberischem Speck und das rote Garnelen-Ceviche, aber auch Reisgerichte, Eintöpfe und Fleischgerichte werden angeboten.

lounge im freien in la milla marbella
La Milla Marbella – www.lamillamarbella.com

Kanaloa Marbella

Das Kanaloa ist ein mediterranes Fusionsrestaurant, das traditionelle Gerichte mit avantgardistischer Haute Cuisine zu einem erschwinglichen Preis kombiniert. Dieses Restaurant in Marbella verfügt über eine Terrasse mit unschlagbarem Blick auf den schönsten Sonnenuntergang und zeichnet sich durch seine geräucherte Gazpachuelo-Suppe mit „Carabinero-Carpaccio“ und dem bei niedriger Temperatur gegarten Steak-Tartar mit Knochenmark aus.

Ansichten von kanaloa marbella
Kanaloa Marbella – www.facebook.com

Garum

In einem gemütlichen und modernen Ambiente direkt am Strand gelegen, bietet das Garum Marbella ein abwechslungsreiches Angebot, das eine innovative gastronomische Erfahrung mit nordischen Akzenten repräsentiert. Auf der umfangreichen Speisekarte stechen das skandinavische Heringstartar mit Ei oder die mit Cognac, Sahne und Portwein parfümierte Garnelenbiskuitcreme hervor. Im Garum gibt es auch eine erlesene Cocktailbar, die sich perfekt in das beliebte Nachtleben von Marbella einfügt.

das Innere von garum marbella
Garum – www.garummarbella.com

Restaurants in Marbella mit Michelin-Sternen

Marbella ist eindeutig eine der Städte in Andalusien mit den besten Restaurants der Region. Ein Beweis dafür ist die Anzahl der Michelin-Sterne, die das gastronomische Angebot in Marbella und in der ganzen Provinz erhalten hat, mit vier Empfehlungen, die zu den besten Restaurants in Marbella zählen.

Messina

Das neben dem bekannten Hotel Amare gelegene Messina ist ein avantgardistisches Restaurant im urbanen und minimalistischen Stil, in dem man in intimer Atmosphäre lokale Produkte mit mediterranen, lateinamerikanischen und libanesischen Einflüssen genießen kann. Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Projekt von Mauricio Giovanni bietet zwei Verkostungsmenüs, aber auch Speisen von der Karte, die mit erlesenen Weinen kombiniert werden können und so zu einem Erlebnis für die Sinne werden.

avantgarde-gericht in messina
Restaurant Messina – www.facebook.com

Restaurant Skina

In der Altstadt finden Sie eines der besten Restaurants in Marbella. Das Skina verfügt über zwei Michelin-Sterne und eine Weinkarte mit mehr als 950 Empfehlungen, die sich auf lokale und saisonale Gerichte konzentriert und auf lokale Zutaten setzt, die die Gastronomie Südspaniens wieder aufleben lassen und ihnen eine eigene Persönlichkeit verleihen. Das Restaurant von Chefkoch Marcos Granda bietet drei verschiedene Verkostungsmenüs an, die auf saisonalen Produkten und den wichtigsten Hauptgerichten basieren.

zubereitung von gerichten im skina marbella
Restaurant Skina – www.restauranteskina.com

Restaurant El Lago

Das Restaurant El Lago befindet sich in der Anlage des Golfplatzes Greenlife Golf Marbella und zeichnet sich durch ein Angebot aus, das auf der Slow-Food-Bewegung basiert, mit lokalen Erzeugern, die versuchen, ihren Gästen eine nachhaltige und lokale Gastronomie näher zu bringen und zu fördern. In einer natürlichen und entspannten Umgebung bietet das El Lago ein erschwingliches Verkostungsmenü mit lokalen Produkten, unter der Leitung von Chefkoch Fernando Villasclaras und mit mehr als 300 Weinempfehlungen, die zu den mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Gerichten passen.

ansicht des el lago von aussen
Restaurant El Lago – www.facebook.com

Nintai

Während sich die übrigen Sternerestaurants in Marbella auf die einheimische Mittelmeerküche konzentrieren, bietet das Nintai etwas ganz anderes: ein Angebot der asiatischen Küche, bei dem nur zwölf Gäste um eine Bar herum sitzen und live miterleben können, wie der japanische Küchenchef, auch Ithamae genannt, jedes Gericht der Speisekarte sorgfältig zubereitet. Dieses Restaurant, das ebenfalls Marcos Granda vom Restaurant Skina gehört, ist mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet und bietet zwei Verkostungsmenüs an, eines davon nur zum Mittagessen.

japanische bar in nintai
Nintai – www.restaurantenintai.com

Sushi-Restaurants in Marbella

Wie beim Nintai ist die japanische Küche eine der beliebtesten bei den Verbrauchern. Aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Köche für diese beliebte orientalische Kochkunst. Hier finden Sie ein paar der bekanntesten Sushi-Restaurants in Marbella:

Ta-kumi

Mit einem Restaurant in Málaga, neben der beliebten Alcazaba, und einem weiteren in Marbella ist das Ta-kumi eines der beliebtesten japanischen Restaurants in der Provinz. Diese Gruppe wurde vom Repsol Guide 2021 mit einer Sonne ausgezeichnet und befindet sich im Stadtzentrum. Charakteristisch für die Restaurants ist die traditionelle japanische Küche mit innovativem Touch, begleitet von gastronomischen Kombinationen, die das kulinarische Erlebnis noch verbessern. Zu den Highlights auf der Speisekarte gehören der fein geschnittene Stier-Usuzukuri und das Niguiri mit Ei und Trüffel.

bar im takumi marbella
Ta-Kumi Marbella – www.restaurantetakumi.com

Döss

Das Döss ist ein eleganter Ort, der das asiatische und mediterrane Konzept mit Shows und Live-Musik kombiniert, um dem Gast ein Erlebnis zu bieten, das immer wieder aufs Neue überrascht. Auf der Speisekarte stehen japanische Gerichte wie Sushi, aber auch Pizzen, Risotto und Fleischgerichte.

mediterrane lounge im doss
Doss Marbella – www.dossmarbella.com

Luxus-Restaurants in Marbella

Wenn es eine Sache gibt, die Marbella seit Jahrzehnten auszeichnet, dann ist es Luxus. Aus diesem Grund verfügt die Stadt über zahlreiche Hotelkomplexe und die besten gastronomischen Adressen, die den Besuchern ein umfassendes Erlebnis bieten.

Marbella Club Grill

Zu den bekanntesten Adressen der Gastronomie in Marbella gehört dieses Grillrestaurant mit mediterraner Küche, das die traditionelle Küche der Region mit griechischen, italienischen und libanesischen Rezepten mischt. Der Marbella Club Grill mit seiner eleganten und gemütlichen Atmosphäre zeichnet sich durch seine Sommerterrasse aus, auf der man bei Kerzenlicht und im Grünen zu Abend essen kann, während tagsüber der luxuriöse Beach Club die beste Wahl ist. Das Käsesoufflé mit Parmesancreme und das gegrillte Fleisch, wie z. B. Chateaubriand mit Sauce Béarnaise, stechen auf der Speisekarte hervor.

Olivia Valère

Das Olivia Valère ist Luxus pur. Dieses Restaurant verbindet die europäische Küche mit einem beliebten Tanzclub im Stil des berühmten Nachtlebens von Marbella. Er zeichnet sich durch seinen Service auf einer Terrasse mit der besten Atmosphäre der Gegend aus, wo die Gäste eine umfangreiche Speisekarte mit Pasta, Sushi, Fleisch- und Fischgerichten, sowie eine große Auswahl an Cocktails und Getränken genießen können. In dieser ausgewählten Atmosphäre müssen die Teilnehmer mindestens 100 € ausgeben.

Tische zum Abendessen im lov
LØV Olivia Valere – www.facebook.com

Hotel Don Pepe

Das zur Meliá-Gruppe gehörende Hotel Don Pepe ist ein luxuriöser Fünf-Sterne-Hotelkomplex mit riesigen tropischen Gärten, in denen die Besucher die Ruhe und den Frieden an den Ufern des Mittelmeeres genießen können. In der Anlage befinden sich ein paar der bekanntesten Restaurants von Marbella, wie das Asador Erre & Urrechu mit seiner baskischen Gastronomie, das Tahini Restaurant & Sushi Bar, das sich auf die asiatische Küche spezialisiert hat, oder das Bardot, ein Restaurant am Pool mit Cocktails und einer internationalen Speisekarte.

salon in bardot
Bardot – www.melia.com

Puente Romano Beach Resort

Das Puente Romano Beach Resort ist ein weiterer luxuriöser Strandkomplex, einer der renommiertesten Spaniens. In dieser Anlage im andalusischen Stil gibt es 15 Restaurants, darunter zwei des renommierten Küchenchefs Dani García. Eines davon ist das BiBo mit einem innovativen Tapas-Konzept, während das Leña ein Steakhaus ist, das sich auf Fleisch von höchster Qualität spezialisiert hat.

Aufenthaltsraum im bibo
BIBO Dani García – www.puenteromano.com

Ein weiteres Juwel dieses Komplexes ist das Nobu, das trendige Restaurant im japanischen Stil, aber auch andere Konzepte, die auf gesunder Ernährung basieren, wie das Rachel’s Eco Love, das italienische Serafina oder das amerikanische Angebot an Speisen und Cocktails des Cheat, das direkt am Pool liegt, sind hier zu finden. Alles ist darauf ausgerichtet, dem Besucher eine Atmosphäre mit allem Komfort und Stimmung zu bieten, mit Bereichen für einen kühlen Drink und einem der beliebtesten Spas in Marbella.

fleisch auf leña
Leña Dani García – www.grupodanigarcia.com

Restaurants in der Altstadt von Marbella

Ein Ort, an dem man die besten Restaurants von Marbella finden kann, ist die Altstadt, ein typisch andalusischer Stadtteil, der die ganze Essenz dieser Stadt in sich trägt. Die engen, gepflasterten Gassen dieser Enklave zeichnen sich durch ihre weißen, mit vielen Farben geschmückten Häuser und ihre Terrassen aus, auf denen man traditionelle und innovative Gerichte genießen kann.

Taberna La Niña del Pisto

Das Restaurant mit der typischen Küche Cordovas bietet Ihnen die besten Tapas in Marbella und Eintöpfe der andalusischen Küche. Wenn man das La Niña del Pisto betritt, ist es, als würde man einen Sprung in eine beliebige Bar von Cordova machen, ohne dabei Marbella zu verlassen, wegen der charakteristischen Dekoration und den traditionellen Tapas. Es zeichnet sich besonders aus durch seine Brotsuppe „Salmorejo“, den Ochsenschwanz, die Fleischbällchen und das Ratatouille.

Entre Limones Bistro

Mit einer angenehmen und ruhigen Außenterrasse bietet das Entre Limones Bistro ein reduziertes, aber geschmacksintensives Angebot, das die größte Sorgfalt bei jedem Gericht, sowie die Verwendung ausgewählter Produkte als Zutaten garantiert. Zu den Highlights gehören der Zitronensalat, die Entenbrust und die marinierten Jakobsmuscheln.

eingangshalle des entre limones
Entre Limones Bistró – www.facebook.com

Zozoi

Das an der Plaza de Altamirano gelegene Zozoi ist eine besondere Ecke im Herzen von Marbella. Dieses Restaurant in Marbella verfügt über eine gemütliche und intime Innenterrasse und zeichnet sich durch seine lokale Küche mit französisch-belgischer Inspiration aus. Auf der umfangreichen Speisekarte stehen mediterran inspirierte Fleischgerichte, Pasta, Pizzen und Vorspeisen, die alle mit Sorgfalt präsentiert und von einem ausgezeichneten Service begleitet werden.

Speisesaal im zozoi
Zozoi – www.facebook.com

Karte der Restaurants in Marbella

Sind das zu viele Informationen? Hier finden Sie eine Karte, auf der Sie alle Restaurants in Marbella finden können, sowie das CarGest-Büro, wo Sie einen Mietwagen mieten können, um sich frei im Paradies an der Costa del Sol fortbewegen zu können.

Andere Einträge der Gastronomie die Sie interessieren könnten

Tapas in Ronda

Tapas in Ronda

22.11.2022

Siehe Eintrag
Restaurants in Estepona

Restaurants in Estepona

22.09.2022

Siehe Eintrag
Sushi in Marbella

Sushi in Marbella

20.09.2022

Siehe Eintrag


    Wir informieren Sie darüber, dass die gesammelten persönlichen Daten von Ecargest S.L. als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung verarbeitet werden. Der Zweck besteht darin, Ihnen die mit Ihrer Zustimmung angeforderten Informationen, sowie unsere kommerziellen Angebote zukommen zu lassen, wenn Sie dies wünschen. Bei den verarbeiteten personenbezogenen Daten handelt es sich um Kontaktinformationen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, sie weiterzugeben. Sie können Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Einschränkung und Übertragbarkeit ausüben unter . Weitere Informationen zum Datenschutz.

    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zu Analysezwecken und um Ihnen Werbung basierend auf einem Profil anzuzeigen, das aus Ihren Surfgewohnheiten erstellt wurde. Sie können alle Cookies akzeptieren, indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, deren Verwendung konfigurieren oder ablehnen, indem Sie auf "Konfigurieren" klicken. Weitere Informationen in unserem Cookies.

    Annehmen Konfigurieren