Algarrobo

Algarrobo

Willkommen in Algarrobo, einem charmanten Küstendorf in der Provinz Málaga in der wunderschönen Region axarquia. Die Gemeinde ist in vier Bereiche unterteilt: Algarrobo, Trayamar, Mezquitilla und Algarrobo-Costa.

Mit seinen malerischen Straßen und traumhaften Stränden ist dieses Ziel perfekt für einen entspannten und charmanten Urlaub. Sind Sie bereit, alles zu entdecken, was Algarrobo zu bieten hat? Begleiten Sie uns auf dieser Reise!

Geschichte von Algarrobo

Dank seiner guten Anbindung an die Küstenregion ließen sich die Phönizier in der heutigen Gegend von Mezquitilla nieder. Dort bauten sie Häuser und Seehäfen, die ihnen dazu dienten, den Fischfang zu vermarkten und ihren Hauptwohlstand zu erlangen.

Später, auf der anderen Seite des Flusses Algarrobo, errichteten sie ihre Nekropole, um ihre Verstorbenen zusammen mit ihren Reichtümern zu begraben. Dieser Bereich entspricht dem heutigen Trayamar.

Die phönizische Nekropole von Trayamar ist eine historische Stätte
Die phönizische Nekropole von Trayamar ist eine historische Stätte | nicelocal.es

Jahrhunderte später ließen sich die Römer in einer Kolonie in der Nähe der bereits bewohnten Gegend nieder und genossen lange Zeit Frieden, bis das Reich zusammenbrach. Danach mussten sie Zuflucht im Inneren der Region suchen, im heutigen Algarrobo Pueblo.

Später erlebte Algarrobo dank der Anbaumethoden und Produktionstechniken der Araber ein starkes wirtschaftliches Wachstum durch die Produktion von Rosinen, Feigen, Mandeln und Seide. Außerdem gab es zahlreiche städtebauliche Projekte, von denen die ursprünglichen Strukturen erhalten geblieben sind.

Im Laufe der Jahrhunderte hat das Dorf den Einfluss verschiedener Kulturen erfahren. Heute spiegelt sich seine reiche Geschichte in seinen gepflasterten Straßen, der traditionellen Architektur und den historischen Denkmälern wider.

Sehenswürdigkeiten in Algarrobo

Algarrobo bietet eine Vielzahl von Aktivitäten. Wenn Sie das Altstadtviertel erkunden möchten, können Sie die Gassen der historischen Altstadt erkunden, in denen Sie bezaubernde weiße Häuser mit Blumenschmuck und charmanten Balkonen finden.

Religiöse Architektur mit Elementen der Gotik und Renaissance
Religiöse Architektur mit Elementen der Gotik und Renaissance | diocesismalaga.es

Die Kirche Santa Ana ist eines der herausragendsten Denkmäler des Dorfes, eine wunderschöne religiöse Konstruktion, die gotische und Renaissancelemente aus dem 18. Jahrhundert kombiniert. Obwohl die Außenseite kaum dekoriert ist, ist das Innere das genaue Gegenteil. Es besteht aus drei Schiffen mit Spitzbögen, die auf großen Säulen ruhen.

  • Adresse: 29750 Algarrobo, Málaga
  • Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag, 9:00-13:00 und 17:00-20:00 Uhr
  • Eintrittspreis: Kostenlos

Wenn Sie sich für Archäologie interessieren, sollten Sie die Phönizische Nekropole von Trayamar besuchen, eine charakteristische Grabstätte, die im 7. Jahrhundert v. Chr. errichtet wurde. Sie besteht aus einer in den Felsen gehauenen Kammer mit einer Holzabdeckung. Diese Gebäude dienten den Phöniziern als Familiengräber.

Führungen werden angeboten. Wir empfehlen, vorher anzurufen, da es sich um eine private Einrichtung handelt und sich die Öffnungszeiten ändern können.

  • Adresse: Terreno Aul, 27, 29751 Algarrobo, Málaga
  • Öffnungszeiten: Montag bis Samstag, 9:00-13:30 Uhr
  • Eintrittspreis: Kostenlos
  • Telefon: 619 88 30 29

In der Trayamar-Region befindet sich das Haus von Ceregumil, ein modernes Gebäude, das im 20. Jahrhundert errichtet wurde. Es war ein Rückzugsort für den Apotheker Bernabé Fernández Sánchez, den Erfinder von Ceregumil.

Ein im 20. Jahrhundert erbautes Haus, das als Denkmal dient
Ein im 20. Jahrhundert erbautes Haus, das als Denkmal dient | malagaenelcorazon.com

Während des Spanischen Bürgerkriegs diente es als geheime Medikamentenfabrik und war auch ein Treffpunkt für Maler und Dichter der Generación del 27. In den 60er Jahren wurde das Grundstück und das Haus von der Diözese Málaga gespendet. Heute dient es als spirituelles Zentrum von Trayamar.

  • Adresse: A-7206, 11, 29751 Algarrobo, Málaga
  • Telefon: 952 51 13 53

Natur und Wandern

Naturfreunde werden die zahlreichen Wanderwege rund um Algarrobo genießen. Hier sind einige der bemerkenswertesten in der Gegend:

Flussparkroute von Algarrobo

Diese 3,4 Kilometer lange Route eignet sich perfekt für einen entspannten Spaziergang von der Küste von Algarrobo bis zum Dorf Algarrobo. Der Weg beginnt an der Mündung des Flusses Algarrobo und führt entlang des Flussufers bis zur Brücke über den Fluss. Einige Meter weiter finden Sie den Parque de la Escalerilla, einen weitläufigen Park mit Grünflächen und Ruhezonen.

Seien Sie vorsichtig in rutschigen Bereichen in der Nähe des Flusses, insbesondere wenn der Fluss viel Wasser führt.

Burg von Bentomiz-Route

Wenn Sie eine etwas anspruchsvollere Route suchen, könnte die fast 11 Kilometer lange Rundstrecke eine gute Option sein. Sie beginnt an der Avenida de Karat, neben dem Gesundheitszentrum des Dorfes Algarrobo. Folgen Sie dann der markierten Route mit roten Pfählen. Auf diesem Weg gelangen Sie zu den Ruinen der Burg, die einst eine bedeutende arabische Festung war.

Die Bentomiz-Burg-Route, eine ausgedehnte Route mit mittlerem Schwierigkeitsgrad
Die Bentomiz-Burg-Route, eine ausgedehnte Route mit mittlerem Schwierigkeitsgrad | malagahoy.es

Von dort aus können Sie die wunderbare Aussicht auf die Küste genießen, und an klaren Tagen sind möglicherweise die Berge an der marokkanischen Küste zu sehen. Für den Rückweg können Sie entweder denselben Weg nehmen oder dem Bentomiz-Bach folgen, der zurück zum Dorf führt.

Die gesamte Strecke führt bergauf, daher wird empfohlen, mindestens zwei Pausen an schattigen Orten einzulegen und Wasser mitzunehmen.

Routen zum Hafen von La Caleta

Wenn Sie hingegen die Natur entlang der Küste dieser Region genießen möchten, können Sie dies entlang der Küstenlinie tun, indem Sie der Route zum Hafen von La Caleta folgen. Diese Route ist etwa 6 Kilometer lang und führt in einem Kreis.

Ein Fluss, an dem man entspannt spazieren gehen kann
Ein Fluss, an dem man entspannt spazieren gehen kann | turismoalmanzora.com

Sie beginnt an der Promenade Los Pescadores, in der Nähe der Mündung des Flusses Algarrobo, und führt entlang der gesamten Küste bis zum Hafen von La Caleta de Vélez. Diese Route eignet sich ideal für Familien, um die wunderbare Aussicht auf diese Ecke der Costa del Sol zu genießen.

Sonne und Strände

Wenn Sie Algarrobo während der warmen Monate besuchen, können Sie seine wunderschönen Strände genießen und einen Tag an den verschiedenen Küsten des Dorfes verbringen. Der Strand von Algarrobo Costa eignet sich perfekt zum Entspannen unter der Sonne, zum erfrischenden Baden oder zum Wassersporttreiben.

Die Playa Algarrobo costa liegt im Stadtzentrum und bietet ein breites Spektrum an Freizeitaktivitäten
Die Playa Algarrobo costa liegt im Stadtzentrum und bietet ein breites Spektrum an Freizeitaktivitäten | visitacostadelsol.com

Wenn Sie einen Strand mit städtischer Atmosphäre suchen, ist der Strand von Algarrobo Costa die beste Wahl. Er ist für seine familiäre Atmosphäre, die leichte Erreichbarkeit und den breiten Küstenstreifen bekannt, der mit allen Arten von Dienstleistungen ausgestattet ist: Duschen, Strandbars, Liegestühle und sogar Wassersportaktivitäten.

Playa Mezquitilla ist ein ruhigerer Strand, ideal zum Entspannen
Playa Mezquitilla ist ein ruhigerer Strand, ideal zum Entspannen | axarquiaplus.es

Wenn Sie eine ruhigere Atmosphäre bevorzugen, ist der Strand von Mezquitilla eine ausgezeichnete Wahl, um die Ruhe und Gelassenheit am Meer zu genießen. Dank der Nähe zu den touristischen Nachbarorten können Sie auch die Strände von Nerja oder Torrox besuchen.

Volksfeste und Gastronomie

In Algarrobo sind die lokalen Festlichkeiten ein einzigartiges Erlebnis. Eines der herausragendsten Feste ist die Romería de San Isidro, bei der jedes Jahr Anfang Mai den Bewohnern des Dorfes und den Besuchern eine Hommage an San Isidro dargebracht wird, der als Schutzpatron der Landwirtschaft in der Volkskultur gilt.

Dazu wird eine Messe in der Kapelle San Sebastián abgehalten, und anschließend wird die Statue des Heiligen in von Ochsen gezogenen Wagen zum Parque de la Escalerilla gebracht. Dort machen Bewohner und Besucher eine Pause und führen verschiedene Flamenco-Tänze und -Gesänge auf.

Die Feria de Algarrobo, die jedes Jahr Anfang August stattfindet, gehört zu den herausragendsten Festen. Wenn Sie das Dorf zu diesem Zeitpunkt besuchen, können Sie Live-Musik, Tanzvorführungen, Umzüge und köstliche traditionelle Speisen erleben.

Eine bekannte Party, bei der das Bier die Hauptrolle spielt
Eine bekannte Party, bei der das Bier die Hauptrolle spielt | costadelsol-online.es

Ein weiteres sehr beliebtes Fest ist das Oktoberfest, auch bekannt als das Bierfest. Es wird im Internationalen Zentrum von Algarrobo Costa gefeiert. An diesem besonderen Tag gibt es Musik- und Konzertveranstaltungen sowie Verkostungen von typischen Gerichten der Region. Ohne Zweifel ist dies eines der Feste, die Sie nicht verpassen sollten.

Was die Gastronomie betrifft, ist Algarrobo bekannt für seine Tortas de Aceite, ein süßes Gebäck mit arabischem Ursprung, das Sie in jeder Konditorei im Ort finden können. Ein weiteres typisches Gericht ist der Potaje de Coles Algarrobeño, ein herzhaftes Gericht, das in der kalten Jahreszeit sehr beliebt ist.

Sie können es in den Restaurants der Gegend probieren, sowie andere traditionelle Gerichte wie Ajoblanco, Potaje de Hinojos und natürlich Espetos de Sardinas, Fisch und Meeresfrüchte in den Strandbars entlang der Küste.

So gelangen Sie nach Algarrobo

Reisen mit dem Bus

Um nach Algarrobo von Málaga aus zu gelangen, ist die beste Option, den Alsa-Bus in Richtung Nerja vom Busbahnhof Málaga zu nehmen und an der Haltestelle Algarrobo Costa auszusteigen. Je nach Abfahrtszeit variieren die Haltestellen auf der Route, einschließlich Stopps in Vélez-Málaga, Almayate oder Rincón de la Victoria. Die Fahrt dauert zwischen 50 Minuten und 1 Stunde 30 Minuten und kostet 3,36 Euro. Fahrräder und Tiere sind erlaubt.

Reisen mit dem Auto

Wenn Sie vom Flughafen Málaga aus mit dem Auto nach Algarrobo fahren möchten, nehmen Sie die Autobahn A-7 Richtung A-7206 nach Frigiliana-Cómpeta und nehmen Sie dann die Ausfahrt 948 und folgen Sie den Schildern bis zum Dorf. Die Fahrt dauert je nach Verkehrslage etwa 40 Minuten.

Die beste Option ist es, ein Auto am Flughafen Málaga zu mieten, um schnell und bequem zu Sehenswürdigkeiten zu gelangen. Sie können auch die wunderschöne Landschaft auf der Fahrt genießen und Algarrobo sowie die umliegenden Dörfer wie Canillas de Aceituno, Sedella und Sayalonga erkunden.

Karte von Algarrobo

Im Folgenden finden Sie eine Karte, die alle relevanten Orte in Algarrobo zeigt, von den wichtigsten Touristenattraktionen bis hin zu Stränden und empfohlenen Restaurants. Verwenden Sie diese Karte als Leitfaden, um das Dorf zu erkunden und Ihren Besuch optimal zu nutzen.

Entdecken Sie die charmante Schönheit von Algarrobo und tauchen Sie ein in seine reiche Kultur, seine Strände und seine köstliche Gastronomie! Dieses Reiseziel bietet alles, was Sie für einen unvergesslichen Urlaub an der Costa del Sol benötigen. Warten Sie nicht länger und planen Sie Ihre Reise nach Algarrobo jetzt!

Relevante Informationen

Beste Reisezeit: Die beste Zeit, um Algarrobo zu besuchen, ist zwischen den Sommer- und Herbstmonaten.

Nicht zu verpassen: Verbringen Sie einen Vormittag damit, das Dorf und seine Altstadt zu entdecken, und genießen Sie am Nachmittag die Aussicht entlang der Küstenpromenade.

In der Nähe empfohlene Restaurants: Wenn Sie den wahren Geschmack dieses Dorfes erleben möchten, sollten Sie das Restaurant Cano Benítez, Mesón Los Lobos oder Arrocería Varadero nicht verpassen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Gemeinde Algarrobo: https://www.algarrobo.es/

Andere Einträge der Dörfer die Sie interessieren könnten

Benamargosa

Benamargosa

27.02.2024

Siehe Eintrag
Yunquera

Yunquera

20.02.2024

Siehe Eintrag
Sedella

Sedella

13.02.2024

Siehe Eintrag


    Wir informieren Sie darüber, dass die gesammelten persönlichen Daten von Ecargest S.L. als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung verarbeitet werden. Der Zweck besteht darin, Ihnen die mit Ihrer Zustimmung angeforderten Informationen, sowie unsere kommerziellen Angebote zukommen zu lassen, wenn Sie dies wünschen. Bei den verarbeiteten personenbezogenen Daten handelt es sich um Kontaktinformationen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, sie weiterzugeben. Sie können Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Einschränkung und Übertragbarkeit ausüben unter . Weitere Informationen zum Datenschutz.

    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zu Analysezwecken und um Ihnen Werbung basierend auf einem Profil anzuzeigen, das aus Ihren Surfgewohnheiten erstellt wurde. Sie können alle Cookies akzeptieren, indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, deren Verwendung konfigurieren oder ablehnen, indem Sie auf "Konfigurieren" klicken. Weitere Informationen in unserem Cookies.

    Annehmen Konfigurieren