Buchten und Strände von Nerja

Buchten und Strände von Nerja

Der östliche Teil der Provinz Málaga hat sich zu einem neuen touristischen Anziehungspunkt entwickelt, dank des subtropischen Klimas, der geringen Bevölkerungsdichte und vor allem wegen der herrlichen Küstengebiete, wie die Strände und Buchten von Nerja, die zu den besten Spaniens zählen.

Sie zeichnen sich durch ihre wilde Flora und Fauna aus, die eine Oase der reinen Natur darstellen, und liegen in der Nähe von wunderschönen Dörfern wie Nerja und Frigiliana.

Um zu einem der genannten Orte zu gelangen, ist es ratsam, ein eigenes Auto zu haben oder in der Nähe einen Mietwagen zu mieten, da man nicht nur einen angenehmen Tag an einem der Strände oder in einer der Buchten verbringen kann, sondern auch eine Route durch die nahe gelegenen Dörfer nehmen kann, um den Tag auf bestmögliche Weise zu nutzen. Wir erklären Ihnen auch, wie Sie die einzelnen Strände und Buchten vom Flughafen und vom Zentrum Málagas aus erreichen können.

Die besten Strände von Nerja

Der Strand von Burriana

Der Strand von Burriana in Nerja liegt fast im selben Dorf und ist leicht zugänglich, mit einer Vielzahl von Dienstleistungsangeboten in der Nähe wie Hotels, Restaurants oder Geschäften jeglicher Art. Neben der außergewöhnlichen Umgebung, dem natürlichen Sand und der Lage in der Nähe eines so schönen Dorfes, ist er auch für seine Serviceangebote und Aktivitäten in der Nähe bekannt: Kajakausflüge, Sonnenliegen, Restaurants, Toiletten, behindertengerechte Einrichtungen, Beachvolleyballplätze und viele andere Dinge, die man in Nerja unternehmen kann.

burriana strand in nerja

Dank all dieser Maßnahmen und der Pflege des Strandes erhielt er 2016 das „Q“ für die touristische Qualität der spanischen Strände und wird jedes Jahr mit der blauen Flagge ausgezeichnet. In der Nähe befindet sich auch die Unterwasserhöhle von „Lobo Marino“, die man mit einem gemieteten Boot oder Kajak erreichen kann.

Anfahrt

Sie finden ihn am Ende der Stadt Nerja, wenn Sie von Málaga aus kommen, und er ist nicht schwer zu erreichen, da er der zweitgrößte Strand von Nerja ist und es in der Nähe mehrere Parkplätze gibt.

Strand (oder Bucht) von Maro

Eine der größten Attraktionen der letzten Jahre im Osten Málagas, ist der Strand von Maro (Nerja), auch bekannt unter dem Namen „La Cala de Maro“, der nur wenige Kilometer von Nerja entfernt liegt. Da er nicht in einem Stadtgebiet liegt, gibt es hier nicht viele Serviceangebote, auch wenn in den letzten Jahren aufgrund der steigenden Besucherzahlen der Verleih von Liegestühlen, Kajaks und verschiedene gastronomische Angebote zugenommen haben.

maro strand in nerja

Anfahrt

Der Zugang ist nicht schwierig, da man mit dem Auto fast bis zum Strand fahren kann, und zwar vom südlichen Teil des gleichnamigen Dorfes aus. Da es sich um einen bekannteren Strand handelt, ist es am besten, etwas früher als sonst zu kommen, wenn man nicht zu weit weg parken möchte, denn es gibt nicht viele Parkplätze.

Strand von Calahonda, Nerja

Direkt am Fuße des Balkons von Europa gelegen ist er aufgrund seiner außergewöhnlichen Lage und dem Charme der Fischerhäuser und Boote, die ihn umgeben, wahrscheinlich der bekannteste Strand für Touristen. Es ist ein kleiner Strand, fast eine Bucht, und zu bestimmten Zeiten des Jahres ist es fast unmöglich, ihn zu betreten, aber es lohnt sich, ihn zu besuchen.

calahonda strand in nerja

Anfahrt

Die Zufahrt erfolgt über den „Boquete de Calahonda“ vom Zentrum von Nerja aus. Der Zugang ist also schnell und einfach, aber es gibt keine Parkplätze in der Nähe. Die beste Art, den Strand von Calahonda zu erreichen, ist daher, am Stadtrand zu parken und einen Spaziergang durch eines der schönsten Dörfer Málagas zu machen.

Playa de la Caleta, Nerja

Auf der anderen Seite des Balkons von Europa liegt der Strand von La Caleta oder „La Caletilla“ in Nerja. Er ist eine Möglichkeit, um diese zentrale Enklave zu genießen, mit privilegierten Aussichten, umgeben von der subtropischen Vegetation der Region, aber ohne die Touristenmassen des kleineren und besser zugänglichen Strandes von Calahonda.

caletilla strand in nerja

Es gibt einen Liegestuhlservice und mehrere Restaurants in der Nähe, sowie alte Boote und Fischerhütten in der Umgebung. Diese Bucht ist nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen kleinen Bucht, die sich kurz hinter Maro befindet.

Anfahrt

Es gibt zwei Möglichkeiten, dorthin zu gelangen: vom Dorf aus über einen nicht sehr steilen Abhang, durch die Straße „Salón“, oder vom Strand „Salón de Nerja“ aus, der direkt daneben liegt und an die Felsen grenzt, die die beiden Strände voneinander trennen, auch wenn der Weg etwas komplizierter ist.

Die besten Buchten von Nerja

Bucht „Cala del Pino” in Maro

Sie ist eine der beliebtesten Buchten der Gegend, wobei der Zugang nicht so einfach ist wie in anderen Buchten. Es handelt sich um eine lange Bucht mit glatten Steinen, breiten Klippen an den Seiten und einer Vielzahl von Unterwasser-Felsformationen, die sich hervorragend zum Schnorcheln und Schwimmen zwischen den Fischen direkt am Ufer eignen. Es handelt sich auch um einen optionalen FKK-Strand, an dem das Tragen von Kleidung freiwillig ist.

beste strände von nerja

Es ist wichtig zu wissen, dass fast alle Strände und Buchten zwischen Nerja und La Herradura, einschließlich Maro und der Steilküste von Cerro-Gordo, Naturschutzgebiete sind. Um die wilde Flora und Fauna zu schützen, ist jegliches Fischen und Segeln im Umkreis von 200 Metern von jedem Strand und 50 Metern von der Küstenlinie verboten.

Anfahrt

Der Zugang ist nicht ganz einfach, er liegt mehrere Kilometer von Nerja entfernt, man muss an einer Abzweigung der N-340 parken und dann einen sehr steilen Weg von etwa 200 Metern hinuntergehen, durch den man fast ein wenig klettern muss.

Bucht „Cala del Cañuelo”

Der am weitesten von Nerja entfernte Strand, der letzte vor dem Beginn des Bezirks der Provinz Granada, ist von Steilküsten umgeben. Sie bietet spektakuläre Aussichten auf kristallklares Wasser und eine reiche einheimische Fauna und Flora, die Sie nur mit einer Taucherbrille sehen können. Es gibt einen Liegestuhlservice, ein paar Restaurants und Unterkünfte in der Nähe. Manchmal kann man auch Kajaks oder ähnliches mieten.

Anfahrt

Die Anfahrt ist relativ einfach, da man mit dem Auto dorthin fahren kann, aber um die natürliche Umgebung zu erhalten, ist der Zugang mit dem Auto zum Strand selbst inzwischen verboten. Es gibt Busse, die Sie für 2 Euro pro Person zum Strand und zurück bringen.

Karte der Strände von Nerja

Nachfolgend finden Sie Informationen über ein paar der besten Strände und Buchten in der Region und auf der folgenden Übersichtskarte finden Sie eine Zusammenfassung der geografischen Punkte, die Sie nicht verpassen sollten, wenn Sie einen der besten Strände oder Buchten in Nerja besuchen wollen.

Andere Einträge der Freizeit die Sie interessieren könnten

Spa in Marbella

Spa in Marbella

12.05.2022

Siehe Eintrag
Partys in Puerto Banús

Partys in Puerto Banús

10.05.2022

Siehe Eintrag
Partys in Marbella

Partys in Marbella

07.03.2022

Siehe Eintrag

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zu Analysezwecken und um Ihnen Werbung basierend auf einem Profil anzuzeigen, das aus Ihren Surfgewohnheiten erstellt wurde. Sie können alle Cookies akzeptieren, indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, deren Verwendung konfigurieren oder ablehnen, indem Sie auf "Konfigurieren" klicken. Weitere Informationen in unserem Cookies.

Annehmen Konfigurieren