Vélez-Málaga

Vélez-Málaga

Wenn Sie ein touristisches Reiseziel an der Costa del Sol suchen, das sowohl Geschichte als auch Sonne und Strand bietet, ist Vélez-Málaga die perfekte Wahl. Dieses Städtchen in der Region Axarquía in der Provinz Málaga bietet eine Vielzahl von touristischen und kulturellen Attraktionen, die Sie nicht gleichgültig lassen werden.

Von ihrem historischen Erbe über ihre Strände und ihre Gastronomie bis hin zu ihren Wanderwegen ist Vélez-Málaga ein Ort, den Sie nicht verpassen sollten.

Geschichte von Vélez-Málaga

Die Geschichte von Vélez-Málaga reicht bis in die phönizische Zeit zurück, als dieses Gebiet ein wichtiger Handelshafen war. Später wurde es von den Römern, den Westgoten und den Arabern besetzt, die in der Eisenzeit ein wichtiges architektonisches und kulturelles Erbe in der Stadt hinterließen.

Im 13. und 15. Jahrhundert war es eines der wichtigsten Zentren des nazaríischen Königreichs, und nach diesem Zeitraum gab es einen großen Bevölkerungszuwachs. Dies führte dazu, dass verschiedene Stadtteile von Vélez-Málaga wie das Arroyo de San Sebastián Viertel und der Plaza de la Constitución entstanden, die bis heute erhalten geblieben sind.

Historische Festung der Alcazaba auf dem Hügel
Historische Festung der Alcazaba auf dem Hügel | andalucia.org

Nach der christlichen Eroberung im Jahr 1487 wurde Vélez-Málaga eine wichtige Handels- und Kulturstadt in der Renaissance. Sie pflegten die landwirtschaftlichen Bräuche, die von den Muslimen geschaffen wurden, die sich auf Trockenfrüchte und Seide spezialisierten, unter anderem.

Heute kann man ihr historisches und kulturelles Erbe in ihren Straßen und Denkmälern wie der Fortaleza de la Alcazaba oder der Iglesia de Santa María la Mayor schätzen.

Was in Vélez-Málaga zu sehen und zu tun ist

Was in Vélez-Málaga zu sehen ist

Wenn Sie Vélez-Málaga besuchen, sollten Sie sich diese Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen:

Die Fortaleza de Vélez-Málaga

Diese beeindruckende Festung arabischen Ursprungs stammt aus dem 10. Jahrhundert und war ein wichtiger Faktor zur militärischen Kontrolle im Falle von Angriffen. Jahrhunderte später wurde die Struktur wieder aufgebaut.

Heutzutage ist es ein interessanter Ort, der nicht unbemerkt bleibt. Es befindet sich an der höchsten Stelle des Stadtzentrums auf einem Hügel und man kann auf den Turm steigen und die wunderbaren Ausblicke auf die Sierra genießen.

  • Adresse: C. Palafranero Sebastián Sáncez, 28, Vélez-Málaga, Málaga
  • Öffnungszeiten: 8:00-22:00
  • Preis: kostenloser Zugang
  • Telefon: 952 55 86 40

Kirche Santa María la Mayor

Eine weitere sehenswerte Bauwerke ist die Kirche Santa María la Mayor, auch bekannt als Kirche Santa María de la Encarnación. Es handelt sich um ein gotisch-mudéjares Bauwerk aus dem 16. Jahrhundert im historischen Zentrum der Stadt, das auf den Fundamenten einer alten Moschee aljama errichtet wurde.

Fassade der Kirche von Santa María
Fassade der Kirche von Santa María | turismo.velezmalaga.es

Für Kunstliebhaber gibt es in Vélez-Málaga verschiedene Museen, in denen man einzigartige Kunstwerke sehen kann:

Zentrum für zeitgenössische Kunst Francisco Hernández

Eines der herausragenden Museen ist das Zentrum für zeitgenössische Kunst, das sich im Zentrum der Stadt befindet. Es ist nach dem Maler Francisco Hernández benannt, der als einer der wichtigsten zeitgenössischen Maler gilt und verschiedene Kunststile behandelt.

  • Adresse: C. Félix Lomas, 27, 29700 Vélez-Málaga, Málaga
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag, 10:00-14:00, 17:00-20:00 Uhr. Sonntag, 10:00-14:00 Uhr
  • Preis: kostenloser Zugang
  • Telefon: 952 50 43 49

MVVEL Museum von Vélez-Málaga

Dieses Museum wurde auf dem Gelände des ehemaligen Krankenhauses San Juan de Dios errichtet, von dem es heute noch die Kapelle erhalten hat. Wenn Sie die Möglichkeit haben, dieses Museum zu besuchen, können Sie aus erster Hand die Geschichte der Axarquía de Málaga von der Vorgeschichte bis zur Gegenwart kennenlernen. Es verfügt über mehr als 800 phönizische und römische Stücke, die in der Antike gefunden wurden.

  • Adresse: Dr. Jiménez Poey-Straße 1, 29700 Vélez-Málaga, Málaga
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag, 10:00–14:00, 17:00–20:00. Sonntag, 10:00–14:00
  • Preis: kostenloser Eintritt
  • Telefon: 647 21 27 50

Natur und Wandern

Vélez-Málaga verfügt auch über zahlreiche Naturgebiete von großer Schönheit wie den Naturpark Sierras de Tejeda, Almijara y Alhama.

Cerro Beas Route

Die Cerro Beas-Route hat insgesamt 6 Kilometer mit moderatem Schwierigkeitsgrad. Sie beginnt auf dem Parkplatz bei Kilometer 2,1 und folgt dem asphaltierten Weg bis zur Abzweigung mit Wegweisern, wo Sie den Weg nach Cerro Beas fortsetzen müssen.

Nach 2 Kilometern endet der asphaltierte Abschnitt und Sie erreichen nach den Wegweisern den Gipfel des Cerro Beas. Von dort aus können Sie die wunderschöne Aussicht auf die Küste und die Berge genießen. Die Route endet mit dem Rückweg.

Hinweise auf Wanderrouten
Hinweise auf Wanderrouten | velezmalaga.es

Route zum Castillo de Benthomiz

Diese Route mit 11 Kilometern Länge beginnt in der Zone des Sportplatzes Fernando Hierro und folgt dem Camino de Algarrobo in südöstlicher Richtung. Auf dem Weg finden Sie die Ruinen der Mühle von Pérez und folgen diesem, um die Wegweiser zur “Route Castillo de Benthomiz” zu finden.

Von hier aus müssen Sie einige Anstiege folgen, den Anweisungen nach C. Maroma folgen und schließlich die Ruinen des Schlosses erreichen, wo Sie eine wunderbare Aussicht auf das Meer genießen können.

Es wird empfohlen, beim Abstieg auf rutschigen Stellen äußerste Vorsicht walten zu lassen.

Strand und Sonne

In nur 10 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt liegt die Caleta de Vélez. Diese Küstenregion gehört zur Gemeinde und ist eine große Touristenattraktion mit dem Strand von Caleta de Vélez, einem breiten städtischen Strand, perfekt für einen Tag mit der Familie. Der Strand besticht durch seinen goldenen Sand und kristallklares Wasser.

Weite Strände mit Aussicht in Caleta de Vélez
Weite Strände mit Aussicht in Caleta de Vélez | velezmalaga.es

Sie haben auch die Möglichkeit, die Strände der benachbarten Dörfer wie den Strand von Torre del Mar, den Strand von Almayate und den Strand von Benajarafe zu besuchen, da sie die bekanntesten in der Region sind. Alle von ihnen bieten touristische Dienstleistungen wie Strandbars, Sonnenschirme und Liegestühle, Duschen usw. und sind ideal, um Sonne und Meer zu genießen.

Volksfeste und Gastronomie

Vélez-Málaga hat im Laufe des Jahres verschiedene Volksfeste, von denen die wichtigsten die Pilgerfahrt der Virgen de los Remedios sind, die Mitte Mai stattfindet. Es ist eines der meistbesuchten Feste von Touristen und Besuchern.

Bei diesem Fest wird eine Eucharistie in der Ermita del Cerro gefeiert und anschließend treffen sich Pilger und Karren zu Ehren ihrer Schutzpatronin des Dorfes, der Jungfrau von den Remedios. Es gibt auch Verkostungen und Pferdewettbewerbe.

Eines der Feste, das Sie nicht verpassen sollten, ist die San Miguel Messe, die Ende September gefeiert wird. Während der Festtage finden Sie Auftritte von Verdial-Tänzen, Rociero-Chören, Verkostungen und verschiedenen Aktivitäten für Kinder.

Rundgang durch das Dorf während der Romería Virgen de los Remedios
Rundgang durch das Dorf während der Romería Virgen de los Remedios | velezmalaga.es

In Bezug auf seine Gastronomie gibt es Gerichte wie gebratenen Kürbis mit Blutwurst und einem Spiegelei, das eine sehr traditionelle Tapa in der Axarquia-Region ist.

Ein weiteres einzigartiges Gericht der Region, das Sie probieren sollten, ist der Ajobacalao, der traditionell in der Karwoche hergestellt wird und der Legende nach den Trägern der Prozessionswagen angeboten wurde, um nach dem Tragen der Wagen wieder Kräfte zu sammeln.

Wenn Sie etwas Süßes bevorzugen, bietet Vélez-Málaga seine traditionellen Ölkuchen an. Sie werden hauptsächlich mit Olivenöl, Zucker und Anis-Essenz hergestellt, aber jede Region hat ihre Varianten.

Wie man nach Vélez-Málaga kommt

Wie man mit dem Bus anreist

Um mit dem Bus vom Zentrum von Málaga nach Vélez-Málaga zu gelangen, ist die beste Option, den Direktbus ALSA Mal-Vel von der Station Manuel Heredia in Richtung Vélez-Málaga zu nehmen. Die Fahrt dauert etwa 45 Minuten und kostet etwa 3 Euro pro Strecke.

Wie man mit dem Auto anreist

Unsere Empfehlung ist, ein Fahrzeug zu haben, um sich in der Provinz fortzubewegen. Um mit dem Auto vom Flughafen Malaga nach Vélez-Málaga zu gelangen, ist es sehr einfach. Nehmen Sie die Autobahn A-7 in Richtung Motril. Nehmen Sie dann die Ausfahrt 953 in Richtung A-356 und folgen Sie den Schildern zum Dorf.

Sie haben auch die Möglichkeit, am Flughafen Malaga einen 7-Sitzer zu mieten, was eine größere Freiheit und Flexibilität bei der Erkundung der umliegenden Dörfer wie Torrox, Nerja oder Canillas de Aceituno ermöglicht.

Karte von Vélez-Málaga

Vélez-Málaga ist ein Reiseziel voller Aktivitäten, Dinge, die man tun und Orte, die man besuchen kann, die Ihnen eine schöne Erinnerung an Ihre Reise nach Málaga geben werden. Im Folgenden finden Sie eine Karte mit den relevantesten Sehenswürdigkeiten von Vélez-Málaga und Umgebung:

Relevante Informationen

Beste Reisezeit: Frühling-Sommer

Nicht zu verpassen: Einer der Orte, die Sie besuchen sollten, ist die Festung von Vélez-Málaga, ein Spaziergang durch seine weißen Straßen und die Promenade von Caleta de Vélez.

Nahe gelegene Restaurants: Vélez-Málaga hat eine einzigartige Küche, die Sie in Restaurants wie Mesón La Bohemia, El Convento und Marisquería La Gamba Dorada ausprobieren können.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Stadt Vélez-Málaga: https://www.velezmalaga.es/

Andere Einträge der Dörfer die Sie interessieren könnten

Cutar

Cutar

09.04.2024

Siehe Eintrag
Humilladero

Humilladero

02.04.2024

Siehe Eintrag
Valle de Abdalajís

Valle de Abdalajís

26.03.2024

Siehe Eintrag


    Wir informieren Sie darüber, dass die gesammelten persönlichen Daten von Ecargest S.L. als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung verarbeitet werden. Der Zweck besteht darin, Ihnen die mit Ihrer Zustimmung angeforderten Informationen, sowie unsere kommerziellen Angebote zukommen zu lassen, wenn Sie dies wünschen. Bei den verarbeiteten personenbezogenen Daten handelt es sich um Kontaktinformationen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, sie weiterzugeben. Sie können Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Einschränkung und Übertragbarkeit ausüben unter . Weitere Informationen zum Datenschutz.