Alcaucín

Alcaucín

Alcaucin liegt im Norden der Axarquia und ist ein kleines weißes Dorf am Fuße des Berges La Maroma, umgeben von dichten grünen Wäldern. All dies bildet einen außergewöhnlichen Naturraum, der einen Besuch wert ist. Lassen Sie sich keinen Winkel entgehen und erkunden Sie die umliegenden Dörfer und Stadtteile.

Geschichte von Alcaucín

Die ersten Spuren von Bewohnern in diesem Gebiet gehen auf den Neandertaler zurück, von dem menschliche Überreste in dem als “Boquete de Zafarraya” bekannten Gebiet gefunden wurden. Später, während der phönizischen Kolonisierung, wurde mit dem Bau einer Festung begonnen, von der jedoch nur die Fundamente errichtet wurden.

Während der arabischen Besetzung erreichte die Stadt ihre größte Pracht, als der Bau der späteren Burg von Zalía abgeschlossen wurde. Aus dieser Zeit stammt auch der Name der Stadt (“al-qawsin”, was “Die Bögen” bedeutet).

Was man in Alcaucín sehen und tun kann

Obwohl die Hauptattraktion von Alcaucín seine natürliche Umgebung ist, sollten Sie sich einige historische Gebäude nicht entgehen lassen, wie die Ruinen der Burg Zalía oder die Kirche Nuestra Señora del Rosario. Dieses Gebäude stammt aus dem 17. Jahrhundert und beherbergt einige sehr wertvolle religiöse Schnitzereien.

Imposanter Stausee von La Viñuela
Imposanter Stausee von La Viñuela

Obwohl es sich nicht im Dorf selbst befindet, gibt es in der Nähe mehrere Sehenswürdigkeiten, die Sie besuchen sollten. In Richtung Norden finden Sie die Boquete de Zafarraya, eine große Höhle in einem Bergpass, in der Überreste von Neandertalern gefunden wurden.

Nicht weit entfernt befindet sich auch der Stausee von La Viñuela, einer der wichtigsten Stauseen der Provinz, der unter anderem Wasser aus dem Fluss Guaro oder dem Fluss Alcaucín erhält. Setzen Sie sich auf einem der nahe gelegenen Hügel in die Sonne und genießen Sie die herrliche Aussicht und das milde Klima der Axarquía.

Volksfeste und Gastronomie

Das ganze Jahr über gibt es eine Reihe von kleinen Festen, darunter die Augustmesse mit ihrem Flamenco-Festival, das Kastanienfest im Herbst, die Candelarías im September und Fronleichnam im Juni.

Ansichten von Alcaucín
Ansichten von Alcaucín | ruralsierrasol.es

Wenn Sie die Stadt während eines ihrer Feste besuchen, werden Sie wahrscheinlich die Gelegenheit haben, einige ihrer typischen Gerichte zu probieren. Wenn nicht, sollten Sie unbedingt die Cachorreña-Suppe (auf der Basis von Knoblauch, Paprika, Brot und Orangen), die Kabeljau-Omeletts (Krapfen mit zerkleinertem Kabeljau) oder den Ajoblanco probieren, der in den letzten Jahren landesweit in aller Munde ist.

Wandern und Natur

Die Nähe zum Gebirgszug Sierra de Tejeda bietet der Region um Alcaucín eine außergewöhnliche natürliche Umgebung für die Ausübung geeigneter Aktivitäten, insbesondere für Wanderungen. Es gibt aber auch andere, weniger verbreitete Möglichkeiten, wie z. B. Reiten oder Klettern.

Gipfel von La Maroma, in der Sierra de Tejeda
Gipfel von La Maroma, in der Sierra de Tejeda

Aufgrund der Nähe zu Canillas de Aceituno enden einige der Routen in der Nähe dieses Dorfes, so dass Sie mehrere Wanderrouten miteinander verbinden können. Am eindrucksvollsten ist jedoch der anstrengende Aufstieg zum Gipfel von La Maroma, dem höchsten Punkt der gesamten Provinz Málaga.

Wie man nach Alcaucín kommt

Anfahrtsbeschreibung mit dem Bus

Die Busverbindungen sind sehr begrenzt, aber Sie haben die Möglichkeit, einen der Busse zu nehmen, die fast jeden Tag vom Bahnhof Málaga in Richtung Velez-Malaga oder Torrox fahren und in Richtung Alcaucin aufsteigen.

  • Montag bis Freitag: Abfahrt 12.30 Uhr und 18.30 Uhr.
  • Samstags (nicht an Feiertagen): Abreise 12.30 Uhr.

Anreise mit dem Auto

Wenn Sie sich für die günstigste Autovermietung vom Flughafen Malaga mit CarGest entschieden haben, können Sie sich frei in den verschiedenen Dörfern der Axarquia bewegen und Ihre eigene Route zusammenstellen. Wenn Sie direkt vom Flughafen kommen, brauchen Sie nur der folgenden Wegbeschreibung zu folgen, und in etwas mehr als 55 Minuten sind Sie im Dorf.

Folgen Sie der MA-20, bis sie auf die A-7 trifft. Von dort aus folgen Sie einfach dieser Straße bis zur Ausfahrt 272 in Richtung Velez-Malaga. Hier können Sie, wie auf der Karte zu sehen ist, die A-356 nehmen, die an diesen Ort und den Embalse de La Viñuela angrenzt, um schließlich in Alcaucín anzukommen.

Karte von Alcaucín

Unten sehen Sie eine von CarGest erstellte Karte, auf der die wichtigsten Punkte eingezeichnet sind, die Sie bei Ihrem Besuch in Alcaucín oder den umliegenden Dörfern und Städten nicht verpassen sollten.

Einschlägige Informationen

Beste Jahreszeit für einen Besuch: Frühling und Herbst.

Nicht zu verpassen: der Aufstieg zum Gipfel von La Maroma, der Blick auf den Stausee La Viñuela und die Augustmesse.

Lokale in der Nähe: Obwohl es sich nicht um ein Restaurant handelt, sollten Sie Ihren Besuch im Dorf nutzen, um die bekannte Bäckerei Juanito Baker’s zu besuchen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Rathauses von Alcaucín: https://www.alcaucin.es/

Andere Einträge der Dörfer die Sie interessieren könnten

Fuengirola

Fuengirola

02.02.2023

Siehe Eintrag
Monda (Malaga)

Monda (Malaga)

19.01.2023

Siehe Eintrag
Alhaurin de la Torre

Alhaurin de la Torre

12.01.2023

Siehe Eintrag


    Wir informieren Sie darüber, dass die gesammelten persönlichen Daten von Ecargest S.L. als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung verarbeitet werden. Der Zweck besteht darin, Ihnen die mit Ihrer Zustimmung angeforderten Informationen, sowie unsere kommerziellen Angebote zukommen zu lassen, wenn Sie dies wünschen. Bei den verarbeiteten personenbezogenen Daten handelt es sich um Kontaktinformationen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, sie weiterzugeben. Sie können Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Einschränkung und Übertragbarkeit ausüben unter . Weitere Informationen zum Datenschutz.

    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zu Analysezwecken und um Ihnen Werbung basierend auf einem Profil anzuzeigen, das aus Ihren Surfgewohnheiten erstellt wurde. Sie können alle Cookies akzeptieren, indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, deren Verwendung konfigurieren oder ablehnen, indem Sie auf "Konfigurieren" klicken. Weitere Informationen in unserem Cookies.

    Annehmen Konfigurieren