Strände von Málaga

Strände von Málaga

Die Strände von Málaga sind eine der wichtigsten touristischen Attraktionen der Stadt. Sie befinden sich in einer privilegierten Lage mit vielen Sonnentagen im Jahr, die mit der herrlichen Wassertemperatur der Strände von Málaga, die vom warmen Alboran-Meer umspült werden, und dem fantastischen Angebot an Dienstleistungen an allen Stränden kombiniert werden.

Die schönen Strände von Málaga ziehen jährlich mehr als 2,5 Millionen Touristen an. Viele von ihnen kommen mit dem Flugzeug an und landen auf dem Flughafen von Malaga, wo Sie bei CarGest ein Auto mieten können, um alle Strände der Stadt und der Provinz Malaga zu besuchen.

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, die Stadt zu besuchen, sollten Sie sich fragen, welcher für Sie der beste Strand in Málaga ist. Im Folgenden finden Sie eine Karte der Strände in der Stadt Málaga, die in diesem Artikel erwähnt werden, so dass Sie jeden von ihnen leicht erreichen können.

Die besten Strände von Málaga (Osten der Stadt)

Der Hafen der Stadt, der sich im Stadtzentrum befindet, teilt die Küstenlinie in zwei Abschnitte, weshalb wir auch die Strandabschnitte Málagas in zwei Abschnitte teilen werden. Wir beginnen mit dem Stadtzentrum und ordnen sie in der Reihenfolge ihrer Entfernung vom Zentrum. Die Küstenlinie reicht wohlbemerkt bis in die entfernte Nachbarschaft von El Palo, wo schon fast die Stadt Rincón de la Victoria beginnt.

Strand La Malagueta

Dieser Strand liegt dem Stadtzentrum von Málaga am nächsten und ist daher in den wärmeren Monaten oft ziemlich überfüllt. Häufig trifft man hier auf Touristen, die in Málaga Urlaub machen.

Er ist leicht zu erkennen, da ein großes Schild mit dem Namen „La Malagueta“ in den Sand gemeißelt ist, und es ist üblich, den Besuch mit Fotos neben diesem Schild zu verewigen. Er liegt an der gleichnamigen Strandpromenade und am Fuße der N-340, der alten Straße von Cádiz, die durch die ganze Stadt führt.

Es gibt zahlreiche Serviceangebote in der Nähe und er hat das „Q“ für die Qualität der spanischen Strände und die blaue Flagge, die beide die höchste Qualitätsstufe anzeigen. Der Nachteil ist, dass es in der Nähe keine Parkplätze gibt. Daher ist er ideal für Besucher, die im Stadtzentrum oder in der Umgebung übernachten.

Strand La Caleta

Er ist einer der ruhigeren Strände von Málaga und wird eher von den Bewohnern der nahegelegenen Wohngebiete oder von vereinzelten Touristen besucht, die hierher kommen, um einen Platz abseits des Trubels im Zentrum zu finden.

strand von la caleta in malaga

Er liegt unter dem abgelegenen Waldpark El Morlaco und es gibt keine Unterkünfte oder Parkplätze in der Nähe, da er auf halbem Weg zwischen dem Zentrum von Málaga und dem Stadtteil El Palo liegt.

Er bietet jedoch die gleichen Serviceleistungen wie der Rest, mit Ausnahme von Handels- und Hotelbetrieben, und endet genau dort, wo die für den östlichen Teil der Provinz charakteristischen Felsen beginnen.

Strand von Pedregalejo

Der wahrscheinlich schönste Strand von Málaga besteht aus kleinen Sandbuchten, die durch Wellenbrecher geschützt sind, weshalb die Wassertemperatur etwas höher sein kann.

In den letzten Jahren ist der gesamte Küstenabschnitt von Pedregalejo zu neuem Leben erwacht und hat sich zu einem beliebten Viertel für junge Leute aus Málaga entwickelt, die einen schönen Tag am Strand abseits des Zentrums von Málaga verbringen, essen gehen oder ein Bierchen trinken möchten.

pedregalejo strand in malaga

Dies hat zu einer wachsenden Anzahl von Bars und Restaurants am Strand von Pedregalejo geführt, was bedeutet, dass Sie in dieser Gegend eine große Auswahl haben, die für alle Arten von Gästen geeignet sind. Hier finden Sie z. B. Fischrestaurants, Strandbars, Paella-Restaurants und typische Gerichte Malagas, wie die Espetos (Sardinenspieße).

Strand El Palo

Der Strand El Palo befindet sich im gleichnamigen alten Fischerviertel. Die Gegend ist der von Pedregalejo sehr ähnlich und auch hier gibt es eine Vielzahl von Serviceleistungen und gastronomischen Angeboten, auch wenn die Auswahl eher auf Fischrestaurants oder Restaurants mit typisch Malaga und spanischer Küche wie Paella oder gebratenem Fisch beschränkt ist.

Die angrenzende Promenade bietet ausreichend Platz zum Spazierengehen oder Radfahren, wobei man das fantastische Bild eines Sonnenuntergangs am Strand mit der Bucht von Málaga im Hintergrund genießen kann. Das Parken ist etwas einfacher als an den übrigen Stränden im Osten von Málaga, auch wenn es ratsam ist, rechtzeitig anzureisen.

Die besten Strände von Málaga (Westen der Stadt)

Im westlichen Teil der Stadt Málaga ist das Küstengebiet mit Stränden fast genauso groß wie im östlichen Teil, aber weniger zerklüftet und felsig. Dies gilt für die gesamte Provinz: Je weiter man nach Westen kommt, desto sandiger sind die Strände, wie z. B. die Strände von Estepona.

Strand von Huelin

Er erstreckt sich vom Hafen bis zum Beginn des Misericordia-Strandes und verfügt über alle notwendigen Serviceleistungen, um einen Tag am Strand von Málaga zu genießen. Nur das Parken ist im Sommer in dieser Gegend eher schwierig.

huelin strand in malaga

Der Strand ist in der Regel recht gut besucht, da er sich im bevölkerungsreichsten Teil der Stadt befindet und direkt hinter dem Huelin-Park von Málaga liegt. Neben dem Park gibt es mehrere Straßen, in denen sich ein paar der besten Tapas-Bars in Málaga befinden.

Strand Misericordia

Der Strand Misericordia in Málaga ist einer der belebtesten und von den Einheimischen am meisten besuchten Strände und einer der größten Strände der Hauptstadt. Er verfügt über eine relativ neue Strandpromenade und ist auch als Strand von San Andrés bekannt, wie eines der angrenzenden Viertel heißt.

Er ist auch einer der besten Strände in Málaga, wenn man mit Kindern unterwegs ist, denn es gibt viele Spielplätze entlang der Strandpromenade, Parkplätze in der Nähe und etwa alle 200 Meter eine Strandbar oder ein Restaurant, am Strand selbst, sowie entlang der Promenade.

Strand von Sacaba

Der Strand von Sacaba in Málaga befindet sich am Ende der Strandpromenade Antonio Banderas, hinter dem Strand Misericordia, und endet an der Mündung des Flusses Guadalhorce. Er ist der kleinste der in diesem Artikel erwähnten Strände und wurde kürzlich mit einer kleinen Promenade und Duschen ausgestattet, die es vorher nicht gab.

sacaba strand in malaga

Sowohl an diesem Strand, als auch an den angrenzenden Stränden, die sich nach Westen hin erstrecken, kann man den Surfen, Kitesurfen oder ähnlichen Aktivitäten nachgehen, da es sich um einen etwas ruhigeren Strand handelt. Neben dem Strand La Malagueta ist dies der einzige Strand in Málaga, an dem eine Webcam installiert ist, über die man den Zustand des Strandes bezüglich des Wetters und des Wellengangs sehen kann.

Strand von Guadalhorce

Wenn Sie einen Strand in Málaga mit wenig Besuchern suchen, ist dies wahrscheinlich die beste Option. Er liegt an der Mündung des Guadalhorce und zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er durch den Fluss selbst in mehrere Abschnitte unterteilt ist. Dies macht den Zugang ein wenig umständlich, aber es ist alles eben und unkompliziert.

Obwohl es keine Hundestrände in Málaga gibt, sieht man immer wieder Einheimische, die mit ihren Haustieren an diesen Strand kommen, da er der abgelegenste von allen ist. Hier können sie die anderen Badegäste am wenigsten stören, vor allem außerhalb der Badesaison. Die Hundestrände von Málaga befinden sich in verschiedenen Gemeinden, wie Fuengirola, Marbella und Torrox.

Strand von Guadalmar

Dies ist der letzte Strand im östlichen Teil der Stadt Málaga und gleichzeitig der längste. Er erstreckt sich von der Mündung des Flusses Guadalhorce bis zum Rand des Wohnviertels Los Alamos, in dem die meisten Strandclubs von Torremolinos zu finden sind. Der auch als Strand San Julián bekannte Strand ist der einzige FKK-Strand in der Stadt Málaga. Es gibt keine Häuser in der Nähe, der Zugang erfolgt über eine lange unbefestigte Straße und es gibt so gut wie keine Serviceleistungen in der Nähe, was ihn zu einem perfekten Ort für diejenigen macht, die einen ruhigen und abgelegenen FKK-Strand in Málaga suchen.

guadalmar strand in malaga

Karte der Strände von Málaga

Entlang der Küstenlinie der Stadt Málaga gibt es viele verschiedene Arten von Stränden. Es ist möglich, alle Strände Málagas zu genießen, von den am meisten besuchten bis zu den verstecktesten, es ist möglich. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Auto zu mieten und die von CarGest bereitgestellte Karte zu überprüfen.

Andere Einträge der Freizeit die Sie interessieren könnten

Feria de Torremolinos

Feria de Torremolinos

04.10.2022

Siehe Eintrag
Sushi in Marbella

Sushi in Marbella

20.09.2022

Siehe Eintrag
Strände in Torremolinos

Strände in Torremolinos

13.09.2022

Siehe Eintrag

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zu Analysezwecken und um Ihnen Werbung basierend auf einem Profil anzuzeigen, das aus Ihren Surfgewohnheiten erstellt wurde. Sie können alle Cookies akzeptieren, indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, deren Verwendung konfigurieren oder ablehnen, indem Sie auf "Konfigurieren" klicken. Weitere Informationen in unserem Cookies.

Annehmen Konfigurieren