Strände von Manilva

Strände von Manilva

Die Strände von Manilva sind ein attraktives Touristenziel an der Westküste der Costa del Sol, zwischen den Provinzen Málaga und Cádiz. Die Küste von Manilva bietet den Besuchern mehr als 8 Kilometer klare und kristallklare Strände, die sich von kleinen versteckten felsigen Buchten bis hin zu weitläufigen Stränden mit feinem Sand erstrecken.

Wenn Sie einige der schönsten Strände von Manilva besuchen möchten, besteht die Möglichkeit, in Málaga Autos ohne Selbstbeteiligung zu mieten und die Küste von Málaga entlang zu fahren, um dieses charmante weiße Dorf zu erreichen. Auf diese Weise haben Sie ein geräumiges und komfortables Fahrzeug, um eine Familien- oder Freundesreise voller Erinnerungen mit dem Duft von Sand und Salz zu beginnen.

Die besten Strände von Manilva

In Manilva gibt es eine Vielzahl von Stränden, die allen Geschmäckern gerecht werden, von den typischen Dünen der Atlantikküste bis hin zu kleinen und praktisch unberührten felsigen Buchten. Im Folgenden präsentieren wir Ihnen eine Auswahl der besten Strände von Manilva, sei es aufgrund ihrer Lage, Landschaft oder Ruhe.

Punta Chullera Strand

Der Punta Chullera Strand ist bekannt für seine beeindruckende Felsformation und seine reiche Biodiversität. Er liegt südlich von Manilva und ist einer der wenigen unberührten Strände in der Gegend, der sich durch sein kristallklares Wasser auszeichnet.

Kristallklares Wasser und Artenvielfalt, Playa Punta Chullera ist Ihr Platz |
Kristallklares Wasser und Artenvielfalt, Playa Punta Chullera ist Ihr Platz | viajesylugares.com

Mit seinen kleinen Buchten und niedrigen Klippen bildet er eine kleine felsige Landzunge, auf der die Überreste eines Wachturms aus der Nasridenzeit besichtigt werden können, der bis zum 18. Jahrhundert genutzt wurde.

Die Anfahrt mit dem Auto erfolgt von der Urbanisation Punta Chullera aus, wo empfohlen wird, vor dem Strandbesuch auf dem Parkplatz zu parken und über die Fußgängerbrücke die Straße zu überqueren.

Interessante Fakten

  • Lage: Stadtgebiet südlich von Manilva
  • Vorteile: Meeresfauna
  • Nachteile: Zugangsbeschilderung

Toro Strand

Der Toro Strand ist ein weitläufiger halbstädtischer Strand, der sich in der Nähe einer bebauten Gegend befindet und in der Regel mäßig besucht wird. Sein Name stammt von der Route des Viehs, die früher von der Cañada Real de Los Barrios nach Estepona und Marbella führte.

Playa del Toro; dunkler Sand, ruhige Wellen und Natur
Playa del Toro; dunkler Sand, ruhige Wellen und Natur | elmira.es

Der Strand besteht aus natürlichen dunklen Sand und hat in der Regel mäßige Wellen. Die Lage ist ideal für diejenigen, die einen ruhigen Ort zum Entspannen und die Natur genießen suchen, und er ist sehr gut erreichbar, sei es zu Fuß oder mit dem eigenen Fahrzeug.

Interessante Fakten

  • Lage: Grenze zur Provinz Cádiz
  • Vorteile: Ruhe und Schönheit des Strandes
  • Nachteile: Tiefer Wasserstand

Arenas Strand

Der Gobernador Strand, auch bekannt als Arenas Strand, hat eine felsige Landschaft und befindet sich in einer städtischen Gegend. Es ist ein ruhiger Strand mit warmem Wasser und dunklem Sand, der sich über eine Länge von 850 Metern erstreckt und von zwei Felsformationen begrenzt wird, wo sich eine kleine Bucht namens Cala de la Sardina befindet, ein schöner Ort zum Baden. Darüber hinaus ist er gut zu Fuß erreichbar.

Playa de Las Arenas ist ein felsiger Strand von mittlerer Länge
Playa de Las Arenas ist ein felsiger Strand von mittlerer Länge | turismomanilva

Interessante Fakten

  • Lage: Unterhalb der Urbanisation Punta Chullera
  • Vorteile: Schöner und ruhiger Strand
  • Nachteile: Kein Rettungsdienst

Sardina Strand

Der Sardina Strand ist eine unberührte Bucht mit dunklem Sand, die sich in der Nähe der Grenze zur Provinz Cádiz befindet. Das Wasser in der Bucht ist moderat, was sie zu einer idealen Wahl für jeden Badegast macht. Darüber hinaus verfügt er über zugängliche Einrichtungen und einen kleinen gastronomischen Bereich mit Strandbars.

Dieser Strand verfügt über mehrere Strandbars und zwei Buchten
Dieser Strand verfügt über mehrere Strandbars und zwei Buchten | guiadecadiz.com

Die Sardina Bucht besteht aus zwei Buchten: die Hauptbucht, die mehr als 60 Meter breit ist und die größte ist; und der zweite Strand, der weiter östlich liegt und weniger Sand und Kies hat, mit einem Bach in der Mitte.

Interessante Fakten

  • Lage: Neben dem Arenas Strand
  • Vorteile: Unberührte Bucht
  • Nachteile: Hohe Besucherzahlen

La Colonia Strand

Der La Colonia Strand ist eine Küstenschönheit, die sich zwischen dem Yachthafen La Duquesa und dem Strand von Sabinillas befindet. Dieser Strand ist eine perfekte Wahl für diejenigen, die einen ruhigen und familiären Ort für einen Tagesausflug suchen.

Der lange Strand von La Colonia in Manilva an einem klaren Tag
Der lange Strand von La Colonia in Manilva an einem klaren Tag

Mit einer Vielzahl von Dienstleistungen, kostenlosem eigenen Parkplatz und einem Spielbereich für Kinder werden die Kleinen den sicheren Platz zum Spielen genießen, während die Erwachsenen sich am Strand entspannen und die schöne Landschaft genießen können, die diesen Strand charakterisiert.

Interessante Fakten

  • Lage: Bereich von Sabinillas
  • Vorteile: Kostenloser Parkplatz
  • Nachteile: Hohe Besucherzahlen

Sabinillas Strand

Der Sabinillas Strand befindet sich im städtischen Kern von San Luis de Sabinillas in Manilva, nur 20 Kilometer von Estepona entfernt. Dieser Strand ist einer der beliebtesten Strände an der Costa del Sol aufgrund seines dunklen Sandes und seines ruhigen und klaren Wassers.

Sabinillas liegt in einem städtischen Gebiet und bietet ein breites Spektrum an Aktivitäten
Sabinillas liegt in einem städtischen Gebiet und bietet ein breites Spektrum an Aktivitäten | lamejorplaya.es

Während der Sommermonate ist der Sabinillas Strand der ideale Ort, um Kinder zu unterhalten, dank der vielen Aktivitäten, die angeboten werden, wie einem Wasserpark im Meer. Außerdem trägt er das blaue Flaggen-Zertifikat.

Interessante Fakten

  • Lage: Städtischer Kern von San Luis de Sabinillas
  • Vorteile: Ruhiges und sauberes Meer
  • Nachteile: Hohe Besucherzahlen

La Duquesa Strand

Der La Duquesa Strand ist eines der Juwelen der Costa del Sol und erstreckt sich vom Yachthafen La Duquesa bis zum Arroyo Indiano. Sein dunkler Sand und sein moderater Wellengang machen ihn zu einem idealen Ort für einen Familien- oder Freunde-Strandausflug.

Der Strand La Duquesa, einer der meistbesuchten Strände, mit beliebten Restaurants
Der Strand La Duquesa, einer der meistbesuchten Strände, mit beliebten Restaurants | visitacostadelsol.com

In einer städtischen Gegend neben dem charmanten Schloss La Duquesa gelegen, bietet er eine Vielzahl von Dienstleistungen, von beliebten Strandbars und Restaurants in Manilva bis hin zu Spielbereichen für die Kleinen. Darüber hinaus ist er dank seines einfachen Zugangs ein idealer Ort für Einheimische und Touristen.

Interessante Fakten

  • Lage: Städtisches Gebiet zwischen Sabinillas und La Chullera
  • Vorteile: Strandbars und Restaurants
  • Nachteile: Hohe Besucherzahlen

Negro Strand

Der wunderschöne Negro Strand ist geradlinig und ziemlich weitläufig und erstreckt sich von der malerischen Bucht Cala de la Sardina bis zum Alcorrín Bach. Trotz seiner halbstädtischen Lage und des Fehlens einer Strandpromenade ist der Negro Strand ein bezaubernder Ort, der einen spektakulären Blick auf die umliegende Landschaft bietet.

Weitläufiger Strand mit unglaublicher Landschaft, Playa del Negro
Weitläufiger Strand mit unglaublicher Landschaft, Playa del Negro | diariosur.es

Der dunkle Sand ist eine der Eigenschaften, die diesen Strand zu einem einzigartigen und besonderen Ort machen, während der moderate Wellengang ihn ideal für verschiedene Wassersportarten macht.

Interessante Fakten

  • Lage: Stadtzentrum von Manilva
  • Vorteile: Weite Landschaft
  • Nachteile: Fehlende Strandpromenade

Karte der besten Strände von Manilva

Planen Sie einen Besuch der Strände von Manilva, wissen aber noch nicht, welcher Strand der richtige für Sie ist? In dieser Karte finden Sie die Lage jedes der in diesem Beitrag erwähnten Strände, sodass Sie sie leicht finden und einen spektakulären Tag am Strand genießen können. Warten Sie nicht länger und planen Sie Ihren Besuch!

Andere Einträge der Freizeit die Sie interessieren könnten

Parque de la Paloma (Benalmádena)

Parque de la Paloma (Benalmádena)

09.05.2024

Siehe Eintrag
Clubs in Marbella

Clubs in Marbella

02.05.2024

Siehe Eintrag
Ice cream in Malaga

Ice cream in Malaga

18.04.2024

Siehe Eintrag


    Wir informieren Sie darüber, dass die gesammelten persönlichen Daten von Ecargest S.L. als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung verarbeitet werden. Der Zweck besteht darin, Ihnen die mit Ihrer Zustimmung angeforderten Informationen, sowie unsere kommerziellen Angebote zukommen zu lassen, wenn Sie dies wünschen. Bei den verarbeiteten personenbezogenen Daten handelt es sich um Kontaktinformationen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, sie weiterzugeben. Sie können Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Einschränkung und Übertragbarkeit ausüben unter . Weitere Informationen zum Datenschutz.