Partys in Málaga

Partys in Málaga

Die Feste in Málaga sind eine der großen touristischen Attraktionen der Hauptstadt der Costa del Sol und zu jeder Jahreszeit ein Anziehungspunkt, da sie sich von Januar bis Dezember erstrecken und die Straßen der Stadt mit Farbe und Leben, sowie einzigartigen Bräuchen füllen.

Aber nicht nur die Hauptstadt Málaga ist für ihre Feste berühmt, sondern auch die umliegenden Städte und Dörfer, deren Feste von der Prozession einer Jungfrau zum Meer, bis hin zum Verkleiden als andalusische Banditen reichen. Um zu den schönsten Festen in der Provinz Málaga zu kommen, ist es am besten, einen Mietwagen zu haben, mit dem man alle Veranstaltungen in und um Málaga besuchen kann.

Feste in der Hauptstadt Málaga

Die Feste von Málaga sind im ganzen Land bekannt. Von der farbenfrohen Weihnachtszeit mit dem Lichter- und Klangspektakel, zu dem Besucher aus ganz Spanien pilgern, bis hin zur berühmten Messe („Feria“), die die Straßen mit einem Flamenco-Ambiente erfüllt.

Weihnachten

Das Weihnachtsfest ist in Málaga sehr beliebt, vor allem wegen der spektakulären Weihnachtsbeleuchtung. In dieser Zeit findet in der Straße Calle Larios ein beliebtes Licht- und Tonspektakel mit mehr als einer halben Million LED-Lichtern statt, das die Stadt laut der Rangliste des Portals European Best Destinations zu einer der 20 schönsten Städte der Welt macht, die man zu Weihnachten besuchen kann.

Weihnachtsdekoration in Málaga
Weihnachtsschmuck in der Calle Larios

Dieses Schauspiel umfasst für gewöhnlich verschiedene Shows zu bestimmten Zeiten, bei denen Einheimische und Besucher durch die Straßen strömen, um die besten Fotos und Videos zu machen und kein einziges Detail im Rhythmus der bekanntesten Weihnachtslieder in Spanien und im Ausland zu verpassen. Darüber hinaus gibt es im Stadtzentrum weitere Aktivitäten, die für die ganze Familie geeignet sind, um diese besonderen Tage zu genießen.

Karneval

Nach Weihnachten kommt der Februar und mit ihm der Karneval, der die Straßen mit Musik und Spaß füllt. Bei diesem etwa zehn Tage andauernden Ereignis treten verschiedene Comparsas- und Murgas-Gruppen, Chöre und Quartette in einem Musikwettbewerb gegeneinander an, bei dem die verschiedenen Gruppen ein Thema wählen, ihre eigenen Kostüme und Bühnenbilder gestalten und Texte verfassen, die mit Humor, Rhythmus und Satire die aktuelle Weltlage kommentieren.

Aufführung des Karnevals von Málaga
Karnevalschöre im Cervantes-Theater

Der Karneval von Málaga beginnt in kleinen Theatern und bringt die besten Gruppen in das beliebte Cervantes-Theater, wo sie um den großen Titel kämpfen. Anschließend gehen dieselben Gruppen und andere nicht registrierte Gruppen in der Woche vor Aschermittwoch auf die Straßen des Zentrums und der Umgebung, um der Öffentlichkeit ihre Texte vorzusingen. Den Abschluss dieses Festes bildet das Verbrennen der Boquerón-Figur, was am Strand von Malagueta stattfindet.

Die Karwoche

Die Karwoche („Semana Santa“) in Málaga ist eines der von den Einheimischen am sehnlichsten erwarteten Feste. Dieses religiöse Fest findet zwischen März und April statt, an einem von Jahr zu Jahr wechselnden Datum. Dabei ziehen verschiedene religiöse Gemeinschaften und Gruppen in einem Umzug mit riesigen Bildern von Heiligen, Jungfrauen und religiösen Szenen mit Hunderten von Pilgern durch die Straßen.

Tronos der Karwoche in Málaga
“Tronos” mit religiösen Skulpturen, die in Málaga aufgestellt werden

In der Karwoche wird eine offizielle Route festgelegt, an die sich alle Gruppen halten müssen und die immer durch das Stadtzentrum führt. Damit man keinen der so genannten „Pasos“ verpasst, werden Flugblätter mit dem Zeitplan der einzelnen Gruppen verteilt. Für Besucher aus anderen Ländern ist dieses Fest sehr interessant, denn es steckt voller Kuriositäten, Folklore und Leidenschaft.

Spanisches Filmfestival

Im März findet in Málaga das Spanische Filmfestival statt, das die spanische Filmkunst und Kultur auf nationaler und internationaler Ebene fördern soll. Die Veranstaltung wurde 1998 ins Leben gerufen und hat inzwischen mehr als 25 Ausgaben erlebt. Jedes Jahr kommen Prominente aus dem ganzen Land zusammen, um die Vielfalt des nationalen Kinos zu feiern. Im Rahmen dieses Festivals finden in Kneipen, Theatern und Museen alle Arten von kulturellen Aktivitäten statt, die die Kultur für ein breites Publikum zugänglich machen.

Ankunft der Schauspieler auf dem Filmfestival von Malaga
Malaga Filmfestival

Die Nacht von San Juan

Am Abend vom 23. Juni, dem Vorabend des Johannistages, wird an den Stränden von Málaga, wie in vielen anderen Mittelmeerländern, die Nacht von San Juan gefeiert, bei der Lagerfeuer entzündet werden und die Anwesenden Zettel mit ihren Wünschen ins Feuer werfen, da dies angeblich eine magische Nacht ist.

Lagerfeuer am Strand von San Juan
Typisches Lagerfeuer in San Juan am Strand

Diese Nacht wird in der Regel mit einem Feuerwerk, Musik und Sardinenspießen gefeiert und die besonders Mutigen können einen Sprung über das Lagerfeuer wagen. Am Strand von La Malagueta gibt es eine große Bühne, auf der die momentan angesagtesten Künstler ein kleines Sommerfestival veranstalten.

Messe von Málaga

Auch wenn alle oben genannten Feste in Málaga etwas Besonderes sind, ist das größte Fest für die Einwohner von Málaga die Messe („Feria“), die im August stattfindet. Zehn Tage lang ist die Messe in Málaga in zwei verschiedene Veranstaltungsorte unterteilt.

Zum einen findet sie tagsüber im historischen Zentrum statt, von der Straße Calle Larios bis zum Marktplatz „Plaza de la Merced“. In diesem Bereich können die Besucher die besten Weine aus Málaga probieren, wobei der Star des Festes der Süßwein Cartojal ist, der in jeder Bar oder an jedem Stand gekühlt serviert wird.

Riesenrad auf dem Jahrmarkt von Malaga
Riesenrad auf der Feria de Málaga in El Real

Zum Anderen wird auf dem Messegelände „Real de la Feria“ gefeiert. Hier gibt es lange Reihen von Buden mit Musik, typischem Essen aus Málaga und Live-Auftritten zu günstigen Preisen. Es gibt auch Attraktionen für Kinder, am Abend oder tagsüber, wie z. B. Pferdereiten und Kutschfahrten, sowie Konzerte von nationalen Künstlern.

Feste in der Provinz Málaga

Die Hauptstadt ist nicht der einzige Ort, an dem besondere Feste gefeiert werden. In der Provinz Málaga gibt es noch weitere Feste, die für den Besucher von großem Interesse sein können, von denen, die an vergangene Epochen erinnern, bis hin zu denen mit gastronomischem Charakter.

Ronda Romántica in Ronda

Die Ronda Romántica ist eines der Feste in Málaga, das als touristisches Provinzfest anerkannt ist und bei dem die Einheimischen einen Jahrmarkt aus der Zeit der Romantik (19. Jahrhundert) in der Stadt Tejo nachstellen und sich als Banditen, Romantiker und Bettler verkleiden. Dieses Fest geht auf einen Viehmarkt zurück, der seit 1501 abgehalten wird und der heute in ähnlicher Form nachgebildet wird. Hier können Sie typische Produkte aus Ronda essen, sowie Umzüge, Reitvorführungen und Stierrennen ansehen.

Blick auf den Tajo de Ronda
Blick auf den Tajo de Ronda

Schneckentag in Riogordo

Ebenfalls im Mai findet im Dorf Riogordo ein weiteres als touristisches Provinzfest anerkanntes Fest statt, bei dem die gastronomische Spezialität der Gegend im Mittelpunkt steht: Schneckensuppe. Auch wenn sich das ganze Fest um dieses typische Gericht dreht, bei dem die Schnecke in ihrer eigenen Brühe gekocht und mit Oliven und lokalem Wein serviert wird, gibt es in der Stadt Málaga alle möglichen Aktivitäten, von einer Parade der Rondallas-Musikgruppen, bis hin zu einem dreitägigen Viehmarkt.

Virgen del Carmen in Fuengirola

Die Feierlichkeiten zu Ehren der Jungfrau Carmen, der Schutzpatronin der Seeleute, finden am 16. Juli statt. Es handelt sich um ein religiöses Fest, bei dem die Seeleute die Jungfrau auf ihren Schultern von der Pfarrkirche Santa Fe de Los Boliches bis zum Strand tragen, um sie dann bis zu den Knien ins Meer zu tauchen und sie während eines Feuerwerks entlang der Küste von Fuengirola zu führen.

Matrosen tragen die Virgen del Carmen in Fuengirola
Matrosen tragen die Virgen del Carmen

Karte der Feste in Málaga

Wie Sie oben sehen können, gibt es in Málaga eine Vielzahl von Veranstaltungen, die sich über das ganze Jahr erstrecken, wobei diese hier zu den herausragendsten gehören. Wer alle Feste kennenlernen möchte, kann sie auf der folgenden Karte finden.

Andere Einträge der Freizeit die Sie interessieren könnten

Sonnenuntergang in Málaga

Sonnenuntergang in Málaga

08.11.2022

Siehe Eintrag
Strände an der Costa del Sol

Strände an der Costa del Sol

18.10.2022

Siehe Eintrag
Feria de Torremolinos

Feria de Torremolinos

04.10.2022

Siehe Eintrag


    Wir informieren Sie darüber, dass die gesammelten persönlichen Daten von Ecargest S.L. als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung verarbeitet werden. Der Zweck besteht darin, Ihnen die mit Ihrer Zustimmung angeforderten Informationen, sowie unsere kommerziellen Angebote zukommen zu lassen, wenn Sie dies wünschen. Bei den verarbeiteten personenbezogenen Daten handelt es sich um Kontaktinformationen. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, wir sind gesetzlich verpflichtet, sie weiterzugeben. Sie können Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch, Einschränkung und Übertragbarkeit ausüben unter . Weitere Informationen zum Datenschutz.

    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zu Analysezwecken und um Ihnen Werbung basierend auf einem Profil anzuzeigen, das aus Ihren Surfgewohnheiten erstellt wurde. Sie können alle Cookies akzeptieren, indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, deren Verwendung konfigurieren oder ablehnen, indem Sie auf "Konfigurieren" klicken. Weitere Informationen in unserem Cookies.

    Annehmen Konfigurieren