Was man bei einer Reise an die Costa del Sol sehen und unternehmen kann

Was man bei einer Reise an die Costa del Sol sehen und unternehmen kann

Es gibt viele Orte, die man an der Costa del Sol besuchen kann und vieles, was man unternehmen kann. Sie ist einer der touristischsten Orte in der Provinz Málaga und hier präsentieren wir Ihnen, welche die meistbesuchten Orte sind und was Sie am besten unternehmen können, um das Beste aus Ihrer Reise an die Costa del Sol zu machen.

Typische Dörfer an der Costa del Sol

Genalguacil

Dieses Dorf sollte man sich nicht entgehen lassen, wenn man die Costa del Sol besucht. Manche halten es für eines der schönsten Dörfer in Andalusien. Die Straßen sind komplett weiß und der Ort liegt im Zentrum der Berglandschaft Serranía de Ronda. Die Aussicht ist so schön, dass es keine Rolle spielt, aus welchem Blickwinkel man sie betrachtet. Außerdem ist der Ort weniger als 1 Stunde von der Küste entfernt.

Genalguacil hat darüber hinaus eine weitere große Attraktion. Es ist nicht verwunderlich, dass es “das Museumsdorf” genannt wird, denn seit vielen Jahren füllen zahlreiche Künstler die Straßen, den Marktplatz und die Straßenecken mit ihren Gemälden, die Sie bei einem Spaziergang durch den Ort bewundern können. Es ist eines der schönsten Dörfer an der Costa del Sol, das Sie besuchen können.

Frigiliana

Das Dorf Frigiliana ist ein absolutes Muss auf der Liste der Sehenswürdigkeiten an der Costa del Sol. Fast alle Straßen sind komplett weiß, voller Blumen und es gibt viele malerische Gassen. Frigiliana zeichnet sich durch die engen, gewundenen Gassen mit ihren endlosen, mit Geranien geschmückten Treppen aus, die sich wie ein maurisches Erbe in der Altstadt, die als eines der am besten erhaltenen Dörfer Málagas gilt, verflechten und die der Lauf der Zeit hinterlassen hat.

Strände an der Costa del Sol

Cabopino

Der Strand von Cabo Pino ist zweifelsohne einer der schönsten Strände der Costa del Sol. Mit dem feinkörnigen Sand, dem dahinter liegenden Dünenpark und der Tatsache, dass keine Bauten den Blick trüben, gilt er als einer der schönsten Landstriche an der gesamten Küste. Der komplette Bereich um den Strand ist unter dem Begriff Artola-Cabopino-Dünen bekannt.

Botanische Gärten an der Costa del Sol

La Concepción

Ein weiteres empfehlenswertes Ausflugsziel an der Costa del Sol ist der botanische Garten am Stadtrand von Málaga. Es handelt sich um einen Park, in dem Sie einen Dschungel mit Wasserfällen, einen riesigen Bambuswald und unglaubliche Ausblicke vorfinden können.

In den Gärten gibt es mehrere Wege “für die Sinne”, die mit einer Mischung aus dem Rauschen des Wassers, den Farben der tropischen Blumen, dem Wogen der Äste der Bäume und den verschiedenen Ausblicken einen ganz besonderen Reiz haben.

Burgen und Schlösser an der Costa del Sol

Burg “Castillo de Colomares”

Eines der Dinge, die man bei einer Reise an die Costa del Sol unbedingt sehen sollte, ist die Burg von Colomares. Viele halten diesen Ort für das beste Fotomotiv und das originellste, das man an der Costa del Sol sehen kann. 1987 brachte Esteban Martin das Geld auf und baute mit Hilfe eines Teams von Maurern dieses riesige Bauwerk aus Ziegeln und Zement, mit Hacke und Schaufel.

Neben einem Besuch dieser Orte gibt es an der Costa del Sol auch viele andere Angebote, bei denen man unterschiedliche Landschaften genießen und verschiedene Orte kennen lernen kann. Dabei handelt es sich nicht um konkrete Bauwerke, sondern um natürliche Siedlungen, in denen man mit der Natur in Kontakt treten kann.

Was man an der Costa del Sol und in der Umgebung unternehmen kann

Seilbahn von Benalmádena

Die Seilbahn von Benalmádena ist ein weiteres Muss an der Costa del Sol und war schon immer ein klassisches Ausflugsziel für den Sommer in Málaga. Der Gipfel des Calamorro ist über 700 Meter hoch und damit ideal für Adrenalinjunkies. Von dort aus haben Sie die beste Aussicht auf die Costa del Sol und an klaren Tagen können Sie das gesamte Atlasgebirge und die afrikanische Küste sehen. Eine weitere große Attraktion ist die Greifvogelschau auf dem Gipfel des Calamorro.

Kajaktour im Naturpark an den Cerro Gordo-Klippen

Während dieser Exkursion können Sie die natürliche Schönheit der Klippen von Maro-Cerro Gordo beim Schnorcheln und Kajakfahren erleben. Wenn Sie kein Profi sind, gibt es Anbieter, die diese Art von Exkursionen mit erfahrenen Ausbildern anbieten, um die Sicherheit der Touristen zu gewährleisten.

Bootsausflüge und Delfinsichtungen

Beim Segeln können Sie die Meeresbrise spüren und dem Wellengang lauschen, während Sie die wunderbare Aussicht auf Marbella und die Berge am Meer genießen.

Die Sonne, das kristallklare Wasser, die Meeresbrise oder ein schönes Bad im offenen Meer machen die Costa del Sol zu einer hervorragenden Gegend, um sich zu entspannen und zu erholen. Sie können auch eine Fahrt auf einem Paddle-Surfbrett genießen, sich auf die Suche nach Delfinen begeben oder einfach nur entspannen und einen unvergesslichen Sonnenuntergang erleben.

Ein Ausflug zur Alhambra

Die Alhambra gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und lädt zu einem Spaziergang durch Spaniens letzte maurische Stadt ein, der Sie um 600 Jahre in die Vergangenheit zurückversetzt. Im Laufe der Zeit wurde die Festung umgebaut und in einen glanzvollen Königspalast verwandelt, der 1333 vom Sultan von Granada in Auftrag gegeben wurde. Die Anlage bietet mehrere spektakuläre Ausblicke auf die nahe gelegenen Dörfer und die beeindruckende Gebirgslandschaft der Sierra Nevada.

Wenn Sie all diese Orte und noch viele mehr besuchen möchten, können Sie am einfachsten einen Mietwagen am Flughafen von Málaga mieten. Wenn Sie gerne Golf spielen, können Sie einen dieser Golfplätze an der Costa del Sol besuchen oder unseren Artikel darüber lesen, was man in Málaga sehen und unternehmen kann.

Andere Einträge der Freizeit die Sie interessieren könnten

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern zu Analysezwecken und um Ihnen Werbung basierend auf einem Profil anzuzeigen, das aus Ihren Surfgewohnheiten erstellt wurde. Sie können alle Cookies akzeptieren, indem Sie auf "Akzeptieren" klicken, deren Verwendung konfigurieren oder ablehnen, indem Sie auf "Konfigurieren" klicken. Weitere Informationen in unserem Cookies.

Annehmen Konfigurieren